UNTERKUNFT UND VERPFLEGUNG

Wir sind in einem Jugenddorf untergebracht, das direkt am Ruppiner See, circa eine Stunde nördlich von Berlin, liegt und zu den schönsten Ferienanlagen Brandenburgs gehört. Die 12 Hektar große Anlage bietet ausreichend Platz für abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten wie Fußball, Handball, Basketball, Beachvolleyball oder Tischtennis. Außerdem gibt es eine Sporthalle, einen Sandstrand mit großer Liegewiese, einen Kanuverleih, einen Abenteuerspielplatz und einen Billardraum. Hier wird es bestimmt nie langweilig!

In 6- bis 8-Bettzimmern mit eigener Dusche und Toilette werdet ihr für die zwei Wochen im Sommercamp untergebracht. Natürlich darf es an Essen nicht fehlen. Ein reichhaltiges Frühstücksbuffet sowie ein warmes Mittag- und Abendessen werden täglich angeboten. Bei längeren Ausflügen nach Berlin bekommt ihr ein Lunchpaket von uns. Spezielle Verpflegungswünsche wie z.B. vegetarisch oder kein Schweinefleisch sind kein Problem.